F1-Tippclub
Chequered-Flag
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grillparty bei Roger 2002

Galerie > 2002

F1-Grillfest bei Roger

Es war mal wieder soweit, am 18.08.2002 traf sich der chequered-flag-Tippclub bei Roger zu einem F1-Event. Er freute sich über das zahlreiche Erscheinen als da waren Hans, das Zumi, Röbi mit Priska, Setz und als special-guest Joe. Das Rennen sahen live bei Roger nur das Zumi und meine Wenigkeit, schade. Hans schlug sich wohl noch mit seinem Vorabend-jet-lake herum, Joe schlug sich mit einer Autopanne herum und Röbi
mit seiner Priska.

Nun, das Rennen war ja wahrlich nicht der Hammer, dazu möchte ich wirklich nur kurz erwähnen das ich Super gepunktet habe, toll, spitze, einfach grandios. Wie beim Zumi beim letzten mal fehlte es wieder mal an nichts, dass ist sicher auch noch Elli zu verdanken welche vor ihren Ferien genaustens von Roger instruiert wurde was noch für das Fest von Ihr zu erledigen sei. Sie erkundigte sich interessiert via SMS aus Holland ob es uns auch wirklich an nichts fehlt, schöner Zug.

Nach dem Rennen trudelten dann, ausser Acklin und Luk die weiteren Gäste ein, zu allerletzt kam dann noch Joe, der arme Kerl konnte noch nicht mal das Rennen schauen, Scheiss Autopanne. Wir klärten Ihn dann aber darüber auf, dass er nichts verpasst hatte.
Zumi brachte noch ein wundersames Ding mit und zwar ein UFO, he, kein Scheiss. Nachdem ich gewisse Sachen in Rogers Wohnung mit dem UFO abgeräumt hatte, montierte er die Anfängerplattform. Die Steuerung erwies sich als sehr schwierig ( ähnlich zu steuern wie ein Helikopter ), was alle feststellen durften. Das UFO ist zum fliegen für Innenräume konzipiert, wir setzten es aber auch draussen ein, bei Dunkelheit mit den leuchtenden
Schriftzügen eine Augenweide. Beherrscht wurde das Unding natürlich nur durch das Zumi.
Als der ausgeliehene Grill die richtige Temperatur hatte wurde Fleisch aufgelegt, da ich diesmal kein Huhn erlegen konnte, kam ich in den Genuss von Rogers importiertem Straussenfleisch. Roger und ich liessen uns das spezielle Grillgut wohl dermassen gut schmecken, dass Hans und Zumi bei Roger eine Importbestellung deswelchigem aufgaben.
Es war wieder mal ein gemütliches Beisammensein, es fehlte uns an nichts, bravo Roger (Elli). Der Abwasch wurde durch Hans unter Sachkundiger Anleitung von Roger ausgeführt .
Als erste verliessen uns Röbi und Priska, denn Röbi hatte nach unsagbar langen 4 Wochen Ferien am Montag wieder mal zur Arbeit zu erscheinen. Wir Restlichen flogen noch bis in die Dunkelheit, UFO.


Bericht von Peter
Bilder von Marco

Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü