F1-Tippclub
Chequered-Flag
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reglement

Über uns

Allgemeines
 
Der Sinn des Clubs ist es, möglichst viel Spass zu haben, und aktiv am Club-Leben teilzunehmen. Es werden verschiedene Veranstaltungen organisiert, an denen nach Möglichkeit auch teilgenommen werden sollte. Es wird ein Jahresbeitrag einbezahlt. Alle Einzahlungen werden auf ein Bankkonto bei der NAB Frick eingezahlt.
  

Was kann man Gewinnen


Der erste und der "Wursttipper" erhalten Pokale. Alle anderen "Aktiv-Gewinner" erhalten Sachpreise, entsprechend der Platzierung. Der Höhepunkt wird aber bestimmt ein gemeinsames Nachtessen mit anschliessender Rangverkündung am zweiten Freitag nach Saisonende.


Clubregeln

  
1
.  Jedes Aktivmitglied verpflichtet sich, für alle Rennen des Jahres seinen Tipp abzugeben. Mit der Einzahlung des Jahresbeitrages von 150.-CHF vor dem ersten Rennen der Saison ist man automatisch für ein Jahr dabei. Jedes Passivmitglied (Nichttipper) hat einen Jahresbeitrag von min. 100.-CHF einzuzahlen – ebenfalls bis zum ersten Rennen der Saison. Am Ende der Saison werden alle Differenzpunkte zum Sieger in Clubvermögen umgewandelt (Bsp: wenn der Sieger 125 Punkte hat, und der 4.Platzierte 118 Punkte, so muss dieser 7.00 CHF in die Clubkasse einzahlen - 1.00 CHF pro Differenzpunkt)
  
2.
 Der WM- und Konstrukteurstipp (Schlussklassement der ersten sechs) muss zusammen  mit dem Tipp für das
erste Rennen abgegeben werden. Es werden pro Rennen die Plätze 1-6
getippt und gewertet. 1., 2. und 3. Rang richtig getippt ergeben 5, 4 bzw. 3 Punkte. Für Rang 4-6 sind 2 Punkte pro richtiger Platzierung erreichbar. Wenn der Platz nicht identisch ist, aber innerhalb Platz
1-6 werden für die Plätze 1-3 die Punkte 3, 2 und 1 vergeben. Ausserhalb der Plätze 1-3 wird nur 1 Punkt vergeben. Für die Plätze 4-6 falsch, aber innerhalb 1-6 wird ebenfalls 1 Punkt vergeben
. Zusätzlich wird die Pole-Position getippt. Ist diese richtig, gibt es 2 zusätzliche Punkte.

Punkteschlüssel ab Saison 2016

Rang    richtig   /   an falscher Position  /  an falscher Position
                          aber innerhalb 1-3       aber innerhalb 4-6
 
1)         5       /           3                   /              1
 2)         4       /           2                   /              1
 3
)         3       /           1                   /              1
 4)         2       /           1                   /              1
 5)         2       /           1                   /              1
 6)         2       /           1                   /              1
 P)         2       /           0                   /              0

(
Schere (ohne Pole) 2016: 18 zu 9 wenn innerhalb 1-3, oder 6 wenn ausserhalb 1-3)
(
Platz 1. und 2. vertauscht bisher:  9 zu 5. Neu: 9 zu 5)
(Platz 1. und 5. vertauscht bisher:  7 zu 4. Neu: 7 zu 2)
  
3.
 Die Tippabgabe erfolgt ausschliesslich per Internet auf unserer Homepage, oder in Ausnahmefällen direkt an folgende E-mailadresse: racemaster@chequered-flag.ch . Für alle Rennen der Saison gilt die Tippabgabe bis um 06.00 MESZ (Freitag Morgen), mit Ausnahme von Monaco, da gilt 06.00 MESZ (Donnerstag Morgen). Die Tippliste kann auf unserer Homepage eingesehen werden, sobald diese durch den Webmaster eingetragen sind. Es darf nicht gleich für die ganze Saison getippt werden, max. 3 Rennen im Voraus.
  
4.
 Nichtabgabe, oder zu spätabgegebene Tipps bedeuten keine Punkte. Wird ein Fahrer mehrmals getippt, zählt dieser nur einmal und es wird der weiter vorne platzierte Tipp gewertet. "Nuller" werden mit CHF 10.- gebüsst.
  
5.
 Alle Einnahmen werden verwendet für das gemeinsame Nachtessen am Saisonende, Pokale, Sachpreise und Events. Wer am gemeinsamen Nachtessen nicht teilnehmen kann, hat keinen Anspruch auf Entschädigung, bzw. Rückerstattungen. Ein allfälliger Sachpreis wird in jedem Falle ausgehändigt, ausser bei vorzeitigem Ausscheiden (vor Saisonende). Restbeträge werden in die nächste Saison übernommen.
  
6.
 Wer vor Ende einer laufenden Saison aussteigt, hat keinerlei Ansprüche auf das von ihm eingezahlte Geld oder den Sachpreis. Wer nach Abschluss der Saison aussteigt, hat keinen Anspruch auf den ihm zustehenden Anteil in der Kasse. Wird der Club aufgelöst (d.h. mindestens die Hälfte der Aktiv-Mitglieder treten aus) wird das Clubvermögen verhältnismässig an alle aufgeteilt.
  
7.
 Es gilt grundsätzlich das FIA-Klassement (auch bei Korrekturen). Wenn nach Abschluss der Saison nachträgliche Änderungen durch gerichtliche Urteile im Schlussklassement verhängt werden, bleibt das Schlussklassement vom Chequered Flag Club gültig, sofern 3 Tage vor dem Tippclubessen das offizielle F1-Schlussklassement von der FIA nicht korrigiert wird.
  
8.
 Rang 1 erhält einen Wanderpokal, wird dieser 3x in Serie gewonnen darf man ihn behalten. Anschliessend wird aus der Tippkasse ein neuer finanziert.
  
9.
 Der Wursttipper vom Vorjahr muss den Wurstpreis besorgen, ausser er ist wiederholt Wursttipper. In diesem Fall muss der vorletzte vom Vorjahr den Wurstpreis organisieren. Neue Mitglieder werden durch Mehrheitsbeschluss aufgenommen, jeweils auf den Beginn einer neuen Saison.
  
10.
 Jedes Mitglied kann sich in der Rubrik „über uns“ mit einem Beitrag vorzustellen – dies ist jederzeit möglich.
   
11.
 Bei Punktgleichstand am Ende der Tippsaison gewinnt Derjenige, welcher im Laufe der Saison den höheren Renntipp abgegeben hat.

12. Die Homepage wird für eine Darstellung von 1920 Bildpunkten optimiert. (full HD)

13. Grid-Girls werden mit kleinen Einschränkungen* auf der Homepage zu sehen ein. *nicht im Mitgliederbereich, nicht übertrieben viele, nicht nackt.

14.
Der Organisator für das Tippessen wird am Tippessen vom Vorjahr bestimmt. Die Lokation muss spätestens 4 Wochen vor dem Tippessen bekanntgegeben werden.Es können nur diejenigen nominiert werden, welche sonnst keine Aemter im Tipp-Club haben.

15.
Der Organisator für die Preise wird am Tippessen vom Vorjahr bestimmt. Es können nur diejenigen nominiert werden, welche sonnst keine Aemter im Tipp-Club haben.

16.
Es wird eine Aemterliste geführt, damit auch niemand vergessen wird, und sich benachteiligt führt.
 
Stand: 10. Februar 2016

Copyright © 2005. Alle Rechte vorbehalten.

Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü