F1-Tippclub
Chequered-Flag
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hans in Monaco

Galerie > 2002

Hans VIP in Monaco

Es war absolut geil; Sonntag Morgen, Abflug Zürich mit Privatjet (8 Personen) 50 Min. Flug nach Nizza inkl. Champagnerfrühstück, von Nizza aus Transfer mit Heli nach Monte Carlo, mit kleinem Bus in die Stadt, ca.15 Min. Marsch an teuren Souvenirständen vorbei, hier ist halt ALLES ein bisschen teurer, zur St. Devote Kurve (erste Schikane nach Start/Ziel) mit Lift in den 14. eines Wohnhauses - Ankunft auf Terasse - Sicht Richtung Casinoplatz sowie auf Schickane nach Tunnel, bis kurz vor Schwimmbad, Sicht auf Grossleinwand und Hafen (Yachten - dürfen es ein paar Millionen mehr sein?) - Porsche Supercup, Früstücksbuffet Champagner, Fahrerparade, Renault Clio-Cup, Mittagsbuffet Wein, Bier, F1-Startaufstellung, F1-GP, Gehörpfropfen nach 10 Runden montiert - bin doch sonst nicht so heikel - Zigarre, Pfropfen 10 Runden vor Ende wieder entfernt - nochmals so richtig Sound reinziehen, Dessertbuffet, Kaffee, Rückmarsch zum Treffpunkt Hotel Terminus, Cola Light für 80 Euro getrunken (hatte zum Glück Gutschein), mit Bus Transfer zum Flughafen Albenga (Italien), F1-Flieger mit Bernie und Sit & ... starten gesehen, Rückflug nach Zürich inkl. Champagner, Häppchen (Kaviar usw.) Ankunft 21 Uhr in Zürich - happy.

Bilder und Bericht von Hans

Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü